internetboekhandel.nl
buttons Home pagina Kassa pagina, Winkelwagentje Contact info Email ons
leeg Home pagina Kassa pagina, Winkelwagentje Contact info Email ons Home pagina Gogh
Gogh
Gogh Home pagina Home pagina Kassa pagina, Winkelwagentje Contact info Email ons Besteller 60
 
Nederlands Buitenlands   Alles  Titel  Auteur  ISBN        
Recht
Recht algemeen
Bij u in huis op: dinsdag


Rüter, Christiaan F. and Dick W. de Mildt

Justiz und NS-Verbrechen 25

The German Judgements on Nazi Capital Crimes 1945-1999

Nazi Crimes on Trial

€ 143.99

* A unique documentation of the postwar prosecution of Nazi crimes in West and East Germany, in the original Germanl language

* An abundant resource for Holocause researchers, students and scholars of history, criminology and law.

The series, Nazi Crimes on Trial. The German Judgments on Nazi Capital Crimes 1945-1999, contains all of the postwar German trial judgments concerning Nazi crims of a homicidal nature committed during World War II. Both the East and West German trial judgments

Band XXV:

Verfahren Lfd.Nr.640
Tatkomplex: NS-Gewaltverbrechen in Haftstätten
Angeklagte: Pla., Reinhard Friedrich August Karl Freispruch
Tatland: Deutschland
Tatort: HS KL Neckarelz
Opfer: Häftlinge
Dienststelle: Haftstättenpersonal KL Neckarelz
Verfahrensgegenstand: Versuchte Tötung eines Häftlings in einem Aussenkommando des KL Neckarelz

Verfahren Lfd.Nr.641
Tatkomplex: Massenvernichtungsverbrechen in Lagern
Angeklagte: Fuc., Erich Fritz 4 Jahre
Tatland: Polen
Tatort: HS KL Sobibor
Opfer: Juden
Dienststelle: Haftstättenpersonal KL Sobibor
Verfahrensgegenstand: Installierung und Einregulierung eines Motors, dessen Auspuffgase in die Gaskammer geleitet wurden. 'Probevergasung' von ca. 30 jüdischen Frauen sowie - anschliessend - Vergasung von in 3-4 Transporten eintreffenden Juden. Einweisung des Lageraufsehers Bauer - vgl. Lfd.Nr.212 - in die Bedienung des Motors

Verfahren Lfd.Nr.642*(in Bearbeitung)
Tatkomplex: Massenvernichtungsverbrechen in Lagern, Kriegsverbrechen
Angeklagte: Dub., Karl Werner 3 Jahre; Frenzel, Karl August Wilhelm lebenslänglich; Itt., Alfred 4 Jahre; Jüh., Robert Emil Franz Xaver Freispruch; Lac., Erich Gustav Willi Freispruch; Lambert, Erwin Hermann 3 Jahre; Sch., Hans-Heinz Friedrich Karl Freispruch; Unv., Heinrich Freispruch; Wol., Franz 8 Jahre; Zie., Ernst Freispruch
Tatland: Polen
Tatort: HS KL Sobibor
Opfer: Juden, Kriegsgefangene
Dienststelle: Haftstättenpersonal KL Sobibor
Verfahrensgegenstand: Massenvergasung und Einzeltötung von insgesamt mindestens 150.000 jüdischen Zivilisten sowie von jüdischen Soldaten der Roten Armee

Verfahren Lfd.Nr.643
Tatkomplex: Massenvernichtungsverbrechen durch Einsatzgruppen, Kriegsverbrechen
Angeklagte: Hüs., Claus 2 Jahre;Me., Friedrich Hugo 2 Jahre; Sta., Eberhard 2½ Jahre
Tatland: GUS
Tatort: Minsk, Wilejka, Witebsk, Gorodok, Newel, Welikije-Luki, Demidow
Opfer: Juden, Widerstandskämpfer
Nationalität: Sowjetische
Verfahrensgegenstand: Massenerschiessungen von jüdischen Männern, Frauen und Kindern sowie Einzelerschiessungen von Juden, partisanenverdächtigen Zivilisten und 'Saboteuren' in den ersten 6 Monaten des Russlandfeldzuges im rückwärtigen Armeegebiet der 9.Armee

Verfahren Lfd.Nr.644
Tatkomplex: NS-Gewaltverbrechen in Haftstätten, Andere Massenvernichtungsverbrechen
Angeklagte: Sch., Willi 6½ Jahre
Tatland: GUS
Tatort: Grodsjanka, HS ZAL Mogilew
Opfer: Juden
Nationalität: Sowjetische
Dienststelle: Polizei Kampfgruppe Dietrich des HSSPF Russland Mitte, Polizei Schupo Grodsjanka Verfahrensgegenstand: Erschiessung von mindestens 30 Juden am 4. März 1942 in Grodsjanka sowie Erschiessung von mindestens 5 Juden zum 'Führergeburtstag' (April 1943) und von 50 Juden anlässlich des Attentats auf Heydrich (Juni 1942) im ZAL Mogilew

Verfahren Lfd.Nr.645*
Tatkomplex: Schreibtischverbrechen
Angeklagte: Har., Dr. Wilhelm 15 Jahre; Slo., Gertrud 5 Jahre; Zoe., Wilhelm 9 Jahre
Tatland: Niederlande
Tatort: Den Haag
Opfer: Juden
Nationalität: Niederländische, Deutsche, unbekannt
Dienststelle: Polizei Sipo BdS Niederlande
Verfahrensgegenstand: Organisation der Entrechtung und Verhaftung der in den Niederlanden lebenden Juden sowie ihrer Deportation in die KL Auschwitz und Sobibor

Verfahren Lfd.Nr.646
Tatkomplex: NS-Gewaltverbrechen in Haftstätten
Angeklagte: Mensinger, Philipp lebenslänglich
Tatland: GUS
Tatort: HS ZAL Drohobycz, HS ZAL Boryslaw
Opfer: Juden
Dienststelle: Haftstättenpersonal ZAL Drohobycz
Verfahrensgegenstand: Einzelerschiessungen von jüdischen Lagerinsassen der ZAL Boryslaw und Drohobycz

Verfahren Lfd.Nr.647
Tatkomplex: NS-Gewaltverbrechen in Haftstätten
Angeklagte: Hun., Franz Freispruch
Tatland: GUS
Tatort: HS ZAL Luzk
Opfer: Juden
Dienststelle: Haftstättenpersonal ZAL Luzk
Verfahrensgegenstand: Erschiessung eines jüdischen Gymnasialprofessors, der von einem Stadtausgang verspätet ins ZAL Luzk zurückgekehrt war


Taal / Language : German

Extra informatie: 
Hardback
December 2001
1350 gram
246 x 178 x 43 mm
Amsterdam University Press

Bij u in huis op: dinsdag