internetboekhandel.nl
buttons Home pagina Kassa pagina, Winkelwagentje Contact info Email ons
leeg Home pagina Kassa pagina, Winkelwagentje Contact info Email ons Home pagina Rijks
Boekenweek
Rijks Home pagina Home pagina Kassa pagina, Winkelwagentje Contact info Email ons Besteller 60
 
Nederlands Buitenlands   Alles  Titel  Auteur  ISBN        
Taal
Taal en cultuur algemeen
Levertijd: 5 tot 11 werkdagen


Jenny Wiesmuller

Inklusiver Deutschunterricht an Rostocker Schulen

€ 50.55


Examensarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Deutsch - Pädagogik, Didaktik, Sprachwissenschaft, Note: 1,5, Universität Rostock (Institut für Germanistik), Sprache: Deutsch, Abstract: Die Arbeit soll Aufschluss darüber zu geben, inwieweit inklusiver Deutschunterricht an Schulen in Rostock angeboten und praktiziert wird und welche praktischen Chancen und Hindernisse das Inklusionsmodell für den Deutschunterricht mit sich bringt. Zur umfangreichen Darstellung der Thematik des inklusiven Deutschunterrichts werden in der folgenden Arbeit zunächst theoretische Grundlagen erläutert. Im zweiten Kapitel geht es zunächst darum, den Begriff der Inklusion von dem der Integration abzugrenzen. Weiter soll geklärt werden, was inklusive Schulbildung und speziell die Institution Schule und der inklusive Unterricht leisten können und welche Ziele damit verfolgt werden. Außerdem wird diskutiert, wieso sich Inklusion und Bildungsstandards ausschließen. Außerdem wird thematisiert, warum die Diagnostik theoretisch gesehen nicht mit dem Grundgedanken der Inklusion zu vereinbaren ist, aus dem Alltag der Schulen in Mecklenburg-Vorpommern jedoch nicht wegzudenken ist. An den theoretischen Teil der Arbeit schließt die empirische Untersuchung zum inklusiven Deutschunterricht in der Hansestadt Rostock an. Nachdem das Forschungsfeld eingegrenzt und das methodische Vorgehen der Darstellung beschrieben wurde, erfolgt die Datenauswertung und die Interpretation der erhaltenen Ergebnisse. Dabei soll es speziell um Förderschwerpunkte gehen, die die Rostocker Lehrer in ihrem Unterricht vor neue Herausforderungen stellen und Lösungsstrategien für den angemessenen Umgang mit diesen. Des Weiteren soll hinterfragt werden, welche praktischen Gestaltungsmöglichkeiten im Unterricht umsetzbar sind und welche Veränderungen hinsichtlich Unterrichtsplanung und Durchführung in einem inklusiven Unterricht zu beachten sind. Die Lehrkraft und ihre Sicht auf die Inklusion mit allen Chancen und Herausforderungen, die diese mit sich bringt, soll folglich thematisiert werden. Außerdem soll hier kurz aufgezeigt werden, wie das soziale Umfeld mit der Inklusion behinderter Kinder umgeht. Abschließend erfolgen im fünften Kapitel eine Zusammenfassung der Ergebnisse der Arbeit sowie eine kritische Reflektion des Forschungsprozesses, um die vorliegenden Ergebnisse beurteilen zu können. Darauf aufbauend wird ein Ausblick gegeben, was Inklusion in den nächsten Jahren erreichen kann und welche Probleme auftreten können.





Taal / Language : German

Extra informatie: 
Paperback / softback
90 pagina's
Januari 2016
142 gram
213 x 151 x 8 mm
Grin Publishing de


Levertijd: 5 tot 11 werkdagen