internetboekhandel.nl
buttons Home pagina Kassa pagina, Winkelwagentje Contact info Email ons
leeg Home pagina Kassa pagina, Winkelwagentje Contact info Email ons Home pagina Rijks
Boekenweek
Rijks Home pagina Home pagina Kassa pagina, Winkelwagentje Contact info Email ons Besteller 60
 
Nederlands Buitenlands   Alles  Titel  Auteur  ISBN        
Letteren
Letterkunde
 Esprit civique und Engagement.
Levertijd: 5 tot 11 werkdagen


Esprit civique und Engagement.

€ 111.05


Aus dem Inhalt: Frank-Rutger Hausmann (Freiburg i. Br.): Vorwort, p.9 Fritz Abel (Augsburg): Quelques considérations sur quatre fonctions de la littérature dans l`enseignement scolaire du français langue étrangère, p.13 Wolfgang Asholt (Osnabrück): Historische Avantgarde und dadaistisch-surrealistisches Theater, p.29 Renate Baader (Bonn): Die Hofkritik im Werk Mlle de Scudérys, p.43 Günter Berger (Bayreuth): Der Teufel und der Narr: Robert le Diable im Frankreich der Frühen Neuzeit, p.55 Bernard Bray (Saarbrücken): `Mes petites folies jolies` : les lettres de Roland de Lassus au prince héritier Guillaume de Bavière (1572-1579), p.67 Peter Bürger (Bremen): Antinomien des Engagements, p.79 Ulrike Dedner (Tübingen): Der Auftrag. Heiner Müllers Erinnerung an eine Revolution, p.87 Louis Van Delft (Paris): Enseignement / Engagement, p.105 Michel Delon (Paris): Corinne et la Sibylle, ou de l`engagement à la mélancolie, p.115 Ottmar Ette (Potsdam): Das verdoppelte Leben. Hannah Arendts Rahel Varnhagen, p.125 Ingrid Galster (Paderborn): Die Vichy-Jahre Jean-Paul Sartres. Anmerkungen zu einem blinden Fleck, p.145 Hans Vilmar Geppert (Augsburg): `Ein kräftiges WENN NICHT`. Zur Logik des Engagements in Bert Brechts Lyrik, p.159 Reinhold R. Grimm (Jena): Wendezeiten. Revolution und Poesie: François-René de Chateaubriand, p.171 Manfred Hinz (Passau): Am Ursprung des ,romantischen` Volkshelden. James Boswell, Belle de Zuylen, David-Louis Constant d`Hermenches und die korsische Frage, p.189 Dirk Hoeges (Hannover): Ein poetischer Triumphzug durch Florenz: Niccolò Machiavellis Canti carnascialeschi, p.213 Hinrich Hudde (Erlangen): `Geschrieben vor dem Tod in strenger Haft`. Sonette Inhaftierter während des Zweiten Weltkriegs (Jean Cassou, Albrecht Haushofer, Miguel Hernández, Robert Desnos, Carl Friedrich von Weizsäcker), p.227 Walburga Hülk (Siegen): (In)Felix aestheticus. Erste Begegnungen mit Manon Lescaut und die Ambiguität ästhetischer Bildung, p.239 Johannes Janota (Augsburg): Literatur und Geschichte. Zu Rudolf von Hürnheim und die bayerisch-augsburgische Fehde von 1296, p.251 Walter Jens (Tübingen): Stefan Zweig. Nachdenken über einen Europäer, p.265 Joseph Jurt (Freiburg): `Le silence des intellectuels`? Zu einer Debatte im Frankreich Mitterands, p.281 Monique Jutrin (Tel-Aviv): Rachel Bespaloff : lecture et expérience éthique, p.299 Wolfgang Klein (Osnabrück): `Jeter par la portière un misérable paquet de bourgeoisie`. Gewalt und Glücksanspruch auf dem Pariser Schriftstellerkongreß 1935, p.307 Lothar Knapp (Osnabrück): Calvinos Cosmicomiche - Das Komische und das Phantastische. Ein Beitrag zur materialistischen Theorie der Literatur, p.325 Christel Krauß (Augsburg): ,Hercule nourri par les nymphes`. Zur Umgestaltung des engagierten Halbgottes in Marcel Prousts A la recherche du temps perdu, p.343 Till R. Kuhnle (Augsburg): `Es gibt kein richtiges Leben im falschen`. Ein Versuch zu Adorno, Nietzsche, Sartre und Port Royal, p.361 Joachim Leeker (Chemnitz): Formen mittelalterlicher Antike-Verehrung, p.387 Tobias Leuker (Augsburg): Leonardo Brunis Dialogi ad Petrum Paulum Histrum - Neue Thesen zu einem Schlüsseltext von Barons ,civic humanism`, p.405 Bernadette Malinowski (Augsburg): Ästhetik des Engagements: Erinnern und Vergessen in Heinrich Bölls Der Wegwerfer, p.425 Mario Mancini (Bologna): Auerbach a Weimar. Critica stilistica e analisi politica, p.451 Ulrich Mölk (Göttingen): Gesellschaftskritik à rebours? Über einige Ansichten des Herzogs Jean Floressas des Esseintes, p.463 François Moureau (Paris): La Boétie à l`épreuve de la Révolution française : éditions et travestissements du Contr`Un, p.471 Michael Nerlich (Clermont-Ferrand): Mais qui étaient donc cet humaniste Inghirami, l`archéologue Dempstev et l`inexistant M. von Binder? Annotations sur Stendhal archéologue et historien, p.481 Hans-Jörg Neuschäfer (Saarbrücken): Hacer memoria investigando. Un nuevo paradigma de la narrativa española, p.505 Fritz Nies (Düsseldorf): Engagierte Gespräche. Deutsch-französische Unterhaltungen im französischen Roman, p.515 Hanspeter Plocher (Augsburg): `Je ne remuerai point` - Zur Körperkomik in Molières Le Misanthrope, p.531 Dietmar Rieger (Gießen): Thierry Maulniers Jeanne et les juges - ein ,engagiertes` Jeanne d`Arc-Mysterienspiel des 20. Jahrhunderts, p.541 Hans Sanders (Hannover): Fiktion und Konstruktion. Zur differentiellen Logik ästhetischer und historischer Ereignisse, p.555 Elmar Schafroth (Augsburg / Graz): Sprachzensur in Frankreich, p.575 Thomas M. Scheerer (Augsburg): Engagement oder Intimismus? Ein skurriler Ausweg: Juan Gelman, Traducciones, 1969 / 1971, p.603 Rita Schober (Berlin): Provokation statt Engagement? Zum roman français contemporain nach Lesart einiger Bilanzierungsversuche, p.613 Konrad Schoell (Erfurt): Candido von Leonardo Sciascia als kritischer Traum von Sizilien, p.637 Henning Teschke (Osnabrück): `Courage! Fuyez!` Über neue Formen des Engagements, p.647 Heinz Thoma (Halle): Der Intellektuelle, die Hure als Heilige und das Volk - Metamorphosen des Engagements bei Italo Svevo (Senilità) und Alberto Moravia (L`attenzione), p.657 Winfried Wehle (Eichstätt): ,Venus magistra vitae`. Boccaccios Decameron: eine Revision des Sündenfalls, p.679 Harald Weinrich (Paris): Memoria corporis - mit Blick auf Proust, p.697 Lothar Wolf (Augsburg): Zur Geschichte der pejorativen Semantik von bourgeois, p.703 Peter Wunderli (Düsseldorf): Guillaume d`Orange, der Krieg und der Frieden, p.715 Margarete Zimmermann (Berlin): Die Dritte Republik im Schulbuch: Augustine Fouillées Le Tour de la France par deux enfants (1877), p.735 Tabula gratulatoria, p.749





Taal / Language : French

Extra informatie: 
Hardback
747 pagina's
Januari 2003
1395 gram
246 x 172 x 55 mm
Van Ditmar Boekenimport B.V. de


Levertijd: 5 tot 11 werkdagen



Andere titels binnen de rubriek:
Letterkunde