internetboekhandel.nl
buttons Home pagina Kassa pagina, Winkelwagentje Contact info Email ons
leeg Home pagina Kassa pagina, Winkelwagentje Contact info Email ons Home pagina Rijks
rijks
Rijks Home pagina Home pagina Kassa pagina, Winkelwagentje Contact info Email ons Besteller 60
 
Nederlands Buitenlands   Alles  Titel  Auteur  ISBN        
Literatuur: Diversen
Literaire non-fictie algemeen
Levertijd: 5 tot 7 werkdagen


Sybille Schmidt-Grundmann

Layla

oder die Kiste mit den Beziehungen

€ 25.25


Layla und Jason begegnen sich auf dem Lübecker Marktplatz. Sie sind fasziniert voneinander, aber beide sind durch vorangegangene Beziehungen beschädigt worden. Nach vielen Bedenken und Zweifeln erkennen sie schließlich, dass es eine gute Basis wäre, wahrhaftig und aufrichtig miteinander umzugehen. Sie trauen sich und lassen eine Verbindung zwischen sich wachsen. Im Frühsommer beschließen beide, sich eine Zeit lang aus ihren Verpflichtungen und Verbindungen zurück zu ziehen und sich "die Welt" anzuschauen. Ihre Reiseroute wird einzig vom Bauchgefühl geleitet und so werden sie zu den Erfahrungen geführt, die sie für ihr persönliches Wachstum brauchen. Sie umfahren mit einem Wohnmobil den nördlichen Teil des Mittelmeeres. Je mehr sie mit den ländlichen Einheimischen in Kontakt kommen, desto klarer wird ihnen, dass sie das einfache Leben dem komplexen, das sie zur Genüge kennen, vorziehen. In der Einfachheit werden sie sich ihrer Gefühle und Bedürfnisse im Laufe der Reise immer bewusster. Mit dem Fortschreiten der freien Zeit wächst allerdings auch die Frage nach der weiteren Lebensgestaltung. Als sie schließlich für längere Zeit in einer kleinen Dorfgemeinschaft in Marokko aufgenommen werden, kommt Layla in dieser archaischen Gesellschaft endlich in der Gemeinschaft der Frauen an. Sie fühlt sich so wohl, dass sie dort bleiben möchte. Die Erfahrungen mit den Frauen, fast ausschließlich von Gefühlen getragen, lassen ihre Wunden aus der Kindheit heilen. Jason jedoch bleibt außenstehender Beobachter, da er die patriarchalische Männerrolle für sich klar ablehnt. Er erkennt schließlich auch, dass beide nur Gäste und nicht vollwertige Mitglieder in dieser Gemeinschaft sein können, da sie das dortige Leben nur mit kleinen Hilfsarbeiten unterstützen können. So machen sie sich schließlich auf den Rückweg. Je näher sie der Zivilisation kommen, desto stärker erleben sie deren Schattenseiten: Diebstahl, Umweltverschmutzung, Raubüberfall und schließlich das Überangebot des stetig wachsenden Konsums. Wie sie ihr weiteres Leben gestalten wollen, bleibt offen. Trotz allem nehmen sie die Erkenntnis mit: Das Leben ist das, was du daraus machst!





Taal / Language : German

Extra informatie: 
Diversen
312 pagina's
Januari 2013
337 gram
190 x 120 x 22 mm
Books on Demand de


Levertijd: 5 tot 7 werkdagen