internetboekhandel.nl
buttons Home pagina Kassa pagina, Winkelwagentje Contact info Email ons
leeg Home pagina Kassa pagina, Winkelwagentje Contact info Email ons Home pagina Rijks
Rijks
Rijks Home pagina Home pagina Kassa pagina, Winkelwagentje Contact info Email ons Besteller 60
 
Nederlands Buitenlands   Alles  Titel  Auteur  ISBN        
Letteren
Literatuurwetenschap
Levertijd: 5 tot 11 werkdagen


Wim S. -W. Rass

Dietrich von Bern und Karl der Gro?e Bd. 2

Vergleich der Interaktionsstrukturen in der Thidrekssaga und in der Historiografie des Frühmittelalters

€ 19.75


Viele Gestalten der Heldensage haben wirklich gelebt! Bisher war dies lediglich eine wissenschaftliche Vermutung, doch jetzt gibt es klare Beweise. Sigfrid, Grimhild, Brünhild, Rodinger, Dietrich und viele andere Helden-Gestalten werden in diesem Band mit Ihren historischen Vorbildern zusammengebracht. Dabei zeigt sich, dass Sage in vorschriftlicher Zeit im Frühmittelalter einen eigenen Darstellungsmodus hatte, der bisher von der Sagen-Forschung nicht entschlüsselt werden konnte. Der Mord an Sigfrid, Grimhilds Rache, der Burgunden- und der Nibelungen-Untergang sind in ihrer Geschichtlichkeit spannender als die `Literaturgattung` Sage, wenn man sie mit den Augen sowie dem geschichtlichen und dem Sagen-Wissen des Autors liest. Geschichte wird durch die entschlüsselte Sage und durch Einsichten in den Bildungsprozess der Sage zum vielschichtigen Krimi: hier haben Mythen oder nebulöse Interpretationen keine Chance. Differenziert, aber nüchtern führt der Autor den Leser zu völlig neuen Einsichten über die Evolution der Sage und die historische Bedeutung bestimmter Sagen-Vorgänge.





Taal / Language : German

Extra informatie: 
Diversen
200 pagina's
Januari 2008
356 gram
220 x 170 x 13 mm
Books on Demand de


Levertijd: 5 tot 11 werkdagen



Andere titels binnen de rubriek:
Literatuurwetenschap