internetboekhandel.nl
buttons Home pagina Kassa pagina, Winkelwagentje Contact info Email ons
leeg Home pagina Kassa pagina, Winkelwagentje Contact info Email ons Home pagina Rijks
rijks
Rijks Home pagina Home pagina Kassa pagina, Winkelwagentje Contact info Email ons Besteller 60
 
Nederlands Buitenlands   Alles  Titel  Auteur  ISBN        
Literatuur: Diversen
Literaire non-fictie algemeen
Levertijd: 5 tot 7 werkdagen


Georg Nusser

Der Flug des Schmetterlings

€ 10.95


Dieses Gedichtbändle ist der erste Gedichtband von Georg Nusser. Georg Nusser verwendet die Worte, um eine Brücke ins Land der Phantasie zu schlagen. Das Wort erhält in seiner Bedeutung einen neuen Wort-Sinn. Buchstaben bilden Wörter, Wörter bilden Sätze, Sätze sind die Brücke zur Poesie zum Gedicht, welches Raum und Zeit verlässt. Die Themenbereiche der Gedichte von Georg Nusser kommen aus dem Leben und versuchen zum Nachdenken anzuregen. Lyrische Texte unterscheiden sich sprachlich-formal von epischen und dramatischen vor allem durch ihre Kürze, ihre strengere Form, ihre Dichte (Ausdruckskraft) und sprachliche Ökonomie (Prägnanz), ihre Subjektivität und ihren Bezug auf ein lyrisches Subjekt (z. B. ein lyrisches Ich, Du oder Wir). Dazu werden in erhöhtem Maße und auf verschiedenen Ebenen rhetorische und formale Ausdrucksmittel in Anschlag gebracht (siehe beispielsweise Reim, Rhetorische Figur, Metapher), was nicht selten zu einer vom Gewohnten abweichenden Anordnung von Wörtern, Wortgruppen und Sätzen führt. Georg Nussser betritt einen neuen lyrischen Raum, da er sich nicht an die klassischen Stilvorgaben hält. Eine besondere Rolle spielen zudem die lautlichen Qualitäten des verwendeten Sprachmaterials, von einfachen Assonanzen bis hin zur Form der Onomatopoesie. Bei einzelnen Autoren der antiken und mittelalterlichen Lyrik, vor allem jedoch in der Lyrik des Barock und später in literarischen Avantgarden des 20. Jahrhunderts, etwa der konkreten Poesie, wird die graphische Gestalt des Textes zu einem eigenständigen, teilweise dominanten Formelement erhoben. Diese Gedichte gehen neue Wege in der Lyrik. Alle Bilder in diesem Gedichtheft sind von Georg Nusser selbst gemalt worden.





Taal / Language : German

Extra informatie: 
Diversen
60 pagina's
Januari 2013
104 gram
211 x 146 x 10 mm
Books on Demand de


Levertijd: 5 tot 7 werkdagen