internetboekhandel.nl
buttons Home pagina Kassa pagina, Winkelwagentje Contact info Email ons
leeg Home pagina Kassa pagina, Winkelwagentje Contact info Email ons Home pagina Rijks
Rijks
Rijks Home pagina Home pagina Kassa pagina, Winkelwagentje Contact info Email ons Besteller 60
 
Nederlands Buitenlands   Alles  Titel  Auteur  ISBN        
Literatuur: Diversen
Literaire non-fictie algemeen
Lyacos, Dimitris Poena Damni - Der Erste Tod.
Levertijd: 4 tot 10 werkdagen


Dimitris Lyacos

Poena Damni - Der Erste Tod.

€ 17.55


1993 begann Dimitris Lyacos die Trilogie »Poena Damni«. Der Titel bezieht sich auf die Strafe der verdammten Seelen in der Hölle: Sie dürfen Gott nicht schauen. Die Trilogie beginnt mit dem Schluss und schreitet von dort aus zurück an den Anfang. Der chronologisch letzte Teil erschien somit als erster: »Der erste Tod«. Die Trilogie gehört in einen Kontext von tragischer Dichtung und epischem Drama. Homer, Aischylos, Dante und dunklere Aspekte der romantischen Dichtung zeigen ebenso ihren Einfluss wie der Symbolismus, Expressionismus sowie religiöses und philosophisches Gedankengut. »Der erste Tod« versammelt auch formal ein breites Spektrum an Schreibstilen und literarischen Ausdrucksmöglichkeiten. Das Ergebnis von Lyacos` Schreiben ist ein alternatives, allegorisches Universum und ein neuer Mythos über die postmoderne Dystopie hinaus. »Der erste Tod« beginnt mit einem auf einer felsigen Insel ausgesetzten Mann und schildert in weiterer Folge dessen Überlebenskampf, begleitet vom Zerfall seines Körpers und der unaufhaltsamen Auflösung seines Gedächtnisses.Ursprünglich auf griechisch geschrieben, wurde »Der erste Tod« mittlerweile ins Englische, Italienische, Spanische und Französische übersetzt. »Der erste Tod« hat Künstler_innen weltweit zu interdisziplinären Projekten inspiriert, von Tanz über Neuer Musik hin zu Skulpturen.20 Jahre nach dem Beginn der Arbeit an DER ERSTE TOD erscheint dieser Band nun in einer neuen Auflage im Verlagshaus J. Frank.





Taal / Language : German

Extra informatie: 
Paperback / softback
59 pagina's
Januari 2014
90 gram
190 x 126 x 7 mm
J. Verlagshaus Frank de


Levertijd: 4 tot 10 werkdagen