internetboekhandel.nl
buttons Home pagina Kassa pagina, Winkelwagentje Contact info Email ons
leeg Home pagina Kassa pagina, Winkelwagentje Contact info Email ons Home pagina Rijks
rijks
Rijks Home pagina Home pagina Kassa pagina, Winkelwagentje Contact info Email ons Besteller 60
 
Nederlands Buitenlands   Alles  Titel  Auteur  ISBN        
Literatuur: Diversen
Literaire non-fictie algemeen
Kraus, Karl `Verehrte Frstin`
Levertijd: 5 tot 7 werkdagen


Karl Kraus

`Verehrte Frstin`

Briefe und Dokumente

€ 30.75


Es war der Verleger Kurt Wolff (1887-1963), der 1913 die Begegnung zwischen seiner Autorin Mechtilde Lichnowsky (1879-1958) und einem Schriftsteller zu stiften versuchte, um den er sich damals für seinen Verlag leidenschaftlich bemühte: Karl Kraus (1874-1936). Endlich, nach langem Sträuben, kommt es 1916 zur Gründung des "Verlags der Schriften von Karl Kraus" unter dem Dach des Kurt Wolff Verlags - und Karl Kraus begegnet Mechtilde Lichnowsky 1917 bei einer seiner Lesungen. Es entsteht eine Freundschaft, die Sidonie Nádherny und Mary Dobrzensky miteinschließt. Kraus verbringt lange Sommerwochen auf den böhmischen Schlössern Janowitz, Pottenstein, Kuchelna und Grätz - und einen Augenblick lang erwägt er, sein Hauptwerk, "Die letzten Tage der Menschheit", Sidonie Nádherny und Mechtilde Lichnowsky zu widmen. Zu den Nestroy-Vorlesungen seines Theaters der Dichtung schreibt Mechtilde Lichnowsky die Musik, die Kraus einem begeisterten Publikum vorträgt. "Nein, ich reis` nur nach Fischamend.", versichert er mit Christomus Überall im Couplet von Nestroys >Weder Lorbeerbaum noch BettelstabKarl Kraus<-Ausstellung ein. Als Autor, Herausgeber und Ausstellungsmacher beschäftigte er sich u.a. mit Heinrisch Fischer, Elsa Lasker-Schüler, Werner Kraft und Berthold Viertel.





Taal / Language : German

Extra informatie: 
Diversen
255 pagina's
Januari 2001
479 gram
216 x 151 x 20 mm
Wallstein Verlag GmbH de


Levertijd: 5 tot 7 werkdagen