internetboekhandel.nl
buttons Home pagina Kassa pagina, Winkelwagentje Contact info Email ons
leeg Home pagina Kassa pagina, Winkelwagentje Contact info Email ons Home pagina Intertaal
Intertaal
Intertaal Home pagina Home pagina Kassa pagina, Winkelwagentje Contact info Email ons Besteller 60
 
Nederlands Buitenlands   Alles  Titel  Auteur  ISBN        
Literatuur: Diversen
Literaire non-fictie algemeen
Khangi, Laila Melodie der Gedanken
Levertijd: 4 tot 8 werkdagen


Laila Khangi

Melodie der Gedanken

Gedichte

€ 13.15


Religiosität scheint heutzutage beinahe ein Tabu geworden zu sein, zu veraltet und naiv erscheinen uns Frömmigkeit und Bekenntnis. Wer seinen Glauben lebt, wird in der säkularen Gesellschaft oft belächelt. Noch schlimmer, wenn der Gegenstand der Hingabe kein christlicher, sondern der muslimische Gott ist: Allah. Misstrauisch halten wir Abstand von einem fremden Kulturraum, der uns unverständlich, manchmal archaisch erscheint. Hier schlägt Khangi mit ihren 23 einfühlsamen Gedichten Brücken zu unserer Lebenswelt, indem sie aufzeigt, dass elementare Erfahrungen, Liebe, Freundschaft und Trauer, allen Menschen gemeinsam sind. Doch für das lyrische Ich werden sie zur Chance, Transzendenz zu erfahren. Allah, an den man sich verzweifelt wendet, dem man dankt, bei dem man sich geborgen fühlt - der nicht nur die eigenen Wünsche, sondern auch den Traum der Menschheit - von Frieden - möglich erscheinen lässt, wird zum Rückgrat der eigenen Gedanken und der persönlichen Lebensführung. Dabei lässt uns das namenlose `Ich` der Gedichte an seinen innersten Fragen teilhaben, zwingt den Leser immer wieder in den direkten Dialog. Doch das angesprochene `Du` ist bald Leser, bald Gott selbst - weltliches und gläubiges Gespräch lassen sich nicht trennen. Dabei werden keineswegs unzeitgemäße Themen verhandelt, die meisten Gedichte entfalten sich in der Spannung der modernen Existenz, die durch bohrendes Fragen und die Brüchigkeit sozialer Netze gekennzeichnet ist. Im Mittelpunkt steht daher die immerwährende Sehnsucht nach Liebe und Zugehörigkeit, die sich im Glauben erfüllt. Überzeugend ist zudem die tiefe Naturverbundenheit, die aus den meisten Gedichten spricht: Wellen und Sterne geben den Rhythmus vor, Leben und Glauben geraten zur kosmischen Erfahrung. So führen letztendlich alle Gedichte, so unterschiedlichen Themen wie `Liebe`, `Musik`, `Stadt` usw. sie auch gewidmet sind, zur selben Antwort: Frag mich: `Wer ist es? Ist das alles wirklich wahr?` Ich sage: `Er ist es, sein Name ist Allah!` (aus: Er ist es)





Taal / Language : German

Extra informatie: 
Paperback / softback
42 pagina's
Januari 2009
71 gram
211 x 131 x 7 mm
Fouque Literaturverlag de


Levertijd: 4 tot 8 werkdagen