internetboekhandel.nl
buttons Home pagina Kassa pagina, Winkelwagentje Contact info Email ons
leeg Home pagina Kassa pagina, Winkelwagentje Contact info Email ons Home pagina Rijks
Boekenweek
Rijks Home pagina Home pagina Kassa pagina, Winkelwagentje Contact info Email ons Besteller 60
 
Nederlands Buitenlands   Alles  Titel  Auteur  ISBN        
Literatuur: Diversen
Literaire non-fictie algemeen
Levertijd: 5 tot 11 werkdagen


Frank Holl

Alexander von Humboldt in Franken

Ich habe so große Pläne dort geschmiedet

€ 25.25


Die Autoren geben einen Überblick über das Leben und Werk Alexander von Humboldts (1769-1859), wobei sie besonders sein Wirken in Franken beleuchten, wo er von 1792 bis 1797 als Bergwerkinspektor und Königl. Oberbergmeister in den beiden Fürstentümern Brandenburg-Bayreuth und Brandenburg-Ansbach tätig war. Aus dem Inhalt: Kap. I Erziehung und Ausbildung Kap. II `Das Große und Gute wollen` - Der Beginn von Humboldts Tätigkeit in Franken Kap. III `Der ganze Bergbau ist ein Kampf mit den Elementen` - Humboldt im fränkischen Bergbau Kap. IV `Er ist nicht ruhig und wird es nie werden ...` - Humboldt der Getriebene Kap. V `Ich glaube, nun bald den gordischen Knoten des Lebensprozesses zu lösen.` - Humboldts Forschungen während der fränkischen Zeit Kap. VI Die Welt in Franken - Franken in der Welt Kap. VII Auf Spurensuche: Humboldt in Franken - heute Ich habe so große Pläne dort geschmiedet... Alexander von Humboldt in Franken Durch seine Expedition in die lateinamerikanischen Tropen erlangte Alexander von Humboldt Weltruhm. Die Jahre davor verbrachte er zum größten Teil in Franken. Dort en gagierte er sich von Sommer 1792 bis Frühjahr 1797 für den Bergbau und brachte ihn zu einer neuen, letzten Blüte. In Franken schuf Humboldt auch die Grundlagen für sein wissenschaftliches Lebenswerk. Während seiner Expeditio nen durch Lateinamerika, Russland und Sibirien und auch in seinem großen Alterswerk Kosmos nahm er oft auf seine fränkischen Jahre Bezug. An diese Gegend, so schreibt er, seien `die frohesten Erinnerungen meines Jugendalters ge knüpft`. Die Autoren: Frank Holl, Dr. phil., hat zahlreiche internationale Ausstel lungen zu Humboldt konzipiert und organisiert. Seine Pub likationen erhielten mehrere Auszeichnungen. Er ist Leiter der Münchner Wissenschaftstage. Eberhard Schulz-Lüpertz, Dr. rer. nat., hat sich viele Jah re lang mit dem Werk Humboldts und speziell mit dessen Wirken in Franken beschäftigt. Er ist Leiter der Forschung & Entwicklung Deutschland bei einem europäischen Raum fahrtunternehmen. F. Holl / E. Schulz-Lüpertz Alexander von Humboldt in Franken ISBN 978-3-924270-74-2 . mit informativen Texten zum Leben und Wirken Alexander von Humboldts und zu seinem Aufanthalt in Franken . mit zahlreichen historischen Abbildungen, Dokumenten und Plänen . mit touristischen Hinweisen `Auf den Spuren Alexander von Humboldts in Franken` . gebd., 170 x 240 mm; ca. 184 Seiten, . ISBN/EAN 978-3-924270-74-2 . gebd. Ladenverkaufspreis EUR 19,90 (D) Der Autor Dr. Frank Holl ist ein weithin anerkannter Humboldt-Forscher und durch zahlreiche Publikationen zu Humboldt bekannt. Er ist Leiter der Münchner Wissenschaftstage. Der Co-Autor Dr. Eberhard Schulz-Lüpertz hat sich viele Jahre mit Humboldts Wirken in Franken beschäftigt. Er ist Leiter der Forschung & Entwicklung Deutschland bei einem europäischen Raumfahrtunternehmen.





Taal / Language : German

Extra informatie: 
Hardback
186 pagina's
Januari 2012
586 gram
249 x 174 x 15 mm
Schrenk Verlag de


Levertijd: 5 tot 11 werkdagen