internetboekhandel.nl
buttons Home pagina Kassa pagina, Winkelwagentje Contact info Email ons
leeg Home pagina Kassa pagina, Winkelwagentje Contact info Email ons Home pagina Rijks
Rijks
Rijks Home pagina Home pagina Kassa pagina, Winkelwagentje Contact info Email ons Besteller 60
 
Nederlands Buitenlands   Alles  Titel  Auteur  ISBN        
Letteren
Literatuurwetenschap
Heine, Heinrich Gedichte 1827-1844 und Versepen. Kommentar II
Levertijd: 5 tot 11 werkdagen


Heinrich Heine

Gedichte 1827-1844 und Versepen. Kommentar II

Atta Troll Atta Troll. Ein Sommernachtstraum

€ 112.15


Da Heine `Atta Troll` in zwei unterschiedlichen Fassungen veröffentlichte - 1843 in der `Zeitschrift für die elegante Welt` und 1847 als selbständiges Werk -, sind beide Versionen im Textband abgedruckt. Der Kommentar bietet eine ausführliche Darstellung der z. T. komplizierten Entstehungs- und Druckgeschichte. Eine Konkordanz ermöglicht einen guten Überblick, welche Teile 1843 publiziert, welche Passagen davon in den Buchdruck übernommen und welche für diesen neu entstanden. In den `Überlieferungen` werden (nach Fassungen getrennt) in chronologischer Folge die handschriftlichen und gedruckten Textzeugen verzeichnet. Die meisten Konzepte beziehen sich dabei auf die Zeitschriftenfassung, auf die sich Heine für die Buchausgabe stützte. In den `Mitteilungen zum Text` werden alle überlieferten Varianten (mit Ausnahme orthographischer Abweichungen) mitgeteilt, die zwischen beiden Fassungen und den jeweils dazugehörigen autorisierten Textzeugen bestehen. Die Verzeichnung erfolgt in Form eines negativen Apparates, der die Textgenese anschaulich darstellt und nachvollziehbar werden lässt. Da zum `Atta Troll` ein großer Handschriftenbestand überliefert ist (zahlreiche Konzepte, beide Druckvorlagen), ist dieser Abschnitt der Kommentierung besonders umfangreich. In den `Erläuterungen` werden zum besseren Verständnis des Textes notwendige Informationen über historische, literarische und biographische Fakten, Quellen und Zusammenhänge sowie über sprachliche und formale Eigenheiten gegeben. Querverweisungen machen auf Parallelstellen im Werk des Dichters aufmerksam. Die Darstellungen im gesamten Kommentar basieren, ohne dass dies im einzelnen immer nachgewiesen wird, grundsätzlich auf den Ergebnissen der bisherigen Heine-Forschung und neuen Ermittlungen der Bearbeiter.





Taal / Language : German

Extra informatie: 
Diversen
525 pagina's
Januari 1998
1095 gram
247 x 179 x 45 mm
de Akademie Gruyter de


Levertijd: 5 tot 11 werkdagen



Andere titels binnen de rubriek:
Literatuurwetenschap