internetboekhandel.nl
buttons Home pagina Kassa pagina, Winkelwagentje Contact info Email ons
leeg Home pagina Kassa pagina, Winkelwagentje Contact info Email ons Home pagina Rijks
Boekenweek
Rijks Home pagina Home pagina Kassa pagina, Winkelwagentje Contact info Email ons Besteller 60
 
Nederlands Buitenlands   Alles  Titel  Auteur  ISBN        
Literatuur: Diversen
Literaire non-fictie algemeen
Levertijd: 5 tot 11 werkdagen


Leonie Biallas

Und immer wieder Quakenbrück

Erinnerungen an die neue Heimat

€ 19.75


Traumatisiert durch Kriegserlebnisse, Flucht und Zwangsarbeit trifft Leonie mit ihren Eltern und den beiden Brüdern 1946 in Quakenbrück ein. Der Ort soll die neue Heimat der aus Breslau vertriebenen Familie werden.
Wie soll das gelingen ohne eigene Wohnung, ohne Arbeit und ohne einen einzigen Menschen, den sie hier kennen? Immer wieder zieht die Familie um, wird auf verschiedenen Höfen untergebracht und bringt sich mit Gelegenheitsarbeiten durch. Allmählich wächst das Vertrauen zwischen den Neuankömmlingen und den Einheimischen, die der Familie zunehmend freundlicher gesonnen sind. Gemeinsame Erlebnisse verbinden die, die sich einst fremd waren.

Als Leonie nach vier Jahren nach Frankfurt zieht, hat sie Freunde fürs Leben gefunden. Fortan sind es die regelmäßigen Klassentreffen, die sie immer wieder ins Artland zurückführen.
Die bewegende Geschichte eines Neubeginns, der Überwindung einer ent setzlichen Vergangenheit (die Autorin schrieb darüber in ihrem Buch ¿Komm Frau, raboti. Ich war Kriegsbeute¿) und der Beginn einer Liebe fürs Leben.

erzählt vom Leben als Fremde im eigenen Land. Nach erfüllten Jahren, die die Erzählerin in Namibia verbrachte, findet sie sich als alleinerziehende Mutter in dörflicher Umgebung nicht mehr zurecht in Deutschland. Scheidung und Geldmangel, Trauer und Hoffnung und der einsame Dialog mit Dichtern und Denkern prägen die Tage. Kann sie zu der Harmonie in sich, ihrem ¿Ich¿, zurückfinden?

Mit kritischer, manchmal humorvoller Distanz und sensibler Beobachtungsgabe stellt P. Katharina Thölken das Verhältnis zu sich selbst und zur Welt in den Mittelpunkt ihrer scharfsinnigen Betrachtungen ¿ ganz ohne Larmoyanz, mit großer Genauigkeit im Fühlen und Denken.





Taal / Language : German

Extra informatie: 
Paperback / softback
194 pagina's
Januari 2014
295 gram
211 x 146 x 17 mm
atemwort de


Levertijd: 5 tot 11 werkdagen