internetboekhandel.nl
buttons Home pagina Kassa pagina, Winkelwagentje Contact info Email ons
leeg Home pagina Kassa pagina, Winkelwagentje Contact info Email ons Home pagina Rijks
rijks
Rijks Home pagina Home pagina Kassa pagina, Winkelwagentje Contact info Email ons Besteller 60
 
Nederlands Buitenlands   Alles  Titel  Auteur  ISBN        
Literatuur: Diversen
Literaire non-fictie algemeen
Aguilera, Carlos A Rede der toten Mutter
Levertijd: 5 tot 7 werkdagen


Carlos A Aguilera

Rede der toten Mutter

Ein Monolog. Aus dem Spanischen von Elisabeth Mller. Mit Zeichnungen von Lubomir Typlt

€ 17.55


Carlos A. Aguilera zählt zu den interessantesten zeitgenössischen Autoren Kubas. In dem Eine-Frau-Stück, in dem außer der Mutter nur drei Pappfiguren auftreten, geht es um die Kollision zweier Krankheiten: Staat und Mensch. Aguilera zeigt, wie diese beiden Welten aufeinander prallen. Die Kollision erzeugt ein Delirium. Daher die irren Bilder. Das allsehende Auge im Stück ist eine religiöse Anspielung. Zugleich geht es um das Orwellsche Thema der allgegenwärtigen Kontrolle - nicht nur in den ehemals kommunistischen Staaten ist sie zur Pandemie geworden.





Taal / Language : German

Extra informatie: 
Diversen
114 pagina's
Januari 2010
82 gram
150 x 109 x 12 mm
Leipziger Literaturverlag de


Levertijd: 5 tot 7 werkdagen